Entdeckung der Woche: Aquarellpostkarten

Der letzte Ausflug zum liebsten Kramsladen hat zu dieser Entdeckung geführt: Aquarellpostkarten.

Aquarellpostkarten

Ich frage mich, warum ich nicht früher auf diese Idee gekommen bin.

Das Format ist wirklich ideal, falls man, wie ich, sehr gerne malt, aber manchmal einfach nicht die Zeit findet, ein großes weißes Blatt zu füllen und außerdem schon alle Wände in Beschlag hat – man kann seine schönsten Werke dann einfach verschicken und jemand anderem damit eine Freude bereiten.

Also ging es am letzten Wochenende frisch ans Werk.

IMG_1308 (1)

Die Karten (in diesem Fall von Flying Tiger, aber – ich habe nachgeschaut – sie sind auch von namhaften Aquarellpapier-Herstellern erhältlich) sind klasse. Das Mini-Format ist einladend, sich darauf kreativ auszutoben, ohne gleich mehrere Stunden investieren zu müssen. Man kann sie für trockene und nasse Medien verwenden – die Vögelchen oben entstanden in einer Mischung aus Aquarell und Gouache. Und auf der Rückseite ist ein Postkarten-Vordruck, der nur darauf wartet, mit der Adresse einer guten Brieffreundin gefüllt zu werden.

Aquarellpostkarten Vögel

Darauf zu malen macht einen Riesenspaß und auch aus dem Balkonienurlaub kann man so viele schöne Grüße verschicken… immerhin hat der Block 20 Blätter!

Aquarellpostkarten

Und nachdem ich mich mit den Aquarellpostkarten so schön aufgewärmt hatte, durfte mir noch mein kleiner Elefantengott Modell sitzen.

Aquarell malen

Mit sommerlichen Mal-Grüßen!

Aquarellpostkartensignature

 

2 Kommentare

    1. Dankeschön 🙂 Ja, diese Postkarten sind super geeignet, um etwas Kleines, Feines und Nützliches zu erzeugen und man hat, gerade wenn man noch nicht so erfahren ist, nicht so ein riesiges weißes Papier vor sich… Ich hoffe, du hast damit genau so viel Spaß wie ich 🙂
      Eva

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s