Das Wollerbe

DSC_0016_2

Meine Oma wirft nie etwas weg. Meine Mutter dagegen liebt das Entrümpeln und Ausmisten. Ich stehe irgendwo dazwischen. Ich hebe nicht jeden Joghurtbecher auf, mag aber alte Sachen und sammle Dinge, aus denen man irgendwann etwas interessantes Neues machen kann.

Vor drei Jahren hat meine Oma mir Stricken beigebracht und Nadelklappern ist seitdem zu meiner liebsten Entspannungsaktivität geworden. So bin ich zu dem Wollerbe gekommen – fünf Kisten Wollreste von meiner Oma, die nicht mehr strickt, weil ihre Augen nicht mehr mitmachen und sie nach fünf Kindern, vierzehn Enkelkindern und dem entsprechenden Bedarf an Mützchen, Jäckchen oder Socken keine Lust mehr darauf hat.

Manche der Knäuel kamen mir sofort bekannt vor, von den Pullovern im Schrank meiner Mutter, die daraus gestrickt sind.

DSC_0023_2

Meine Oma weiß Qualität zu schätzen. Echte Wolle liegt ihr besonders am Herzen und einige Knäuels sind sorgfältig beschriftet. Sie hat mir auch einen Tipp gegeben, falls ich mir bei einem Rest einmal nicht sicher bin, ob es sich um Wolle handelt: wenn man ein Stückchen vom Faden anzündet und es wie verbrannte Haare riecht (die man gleichzeitig testen kann), ist es wahrscheinlich Wolle. Ich habe diesen Trick allerdings noch nicht ausprobiert!

Ich weiß nicht, zu welcher Zeit diese pastellfarbenen „Flammé“-Baumwollknäuel in Mode waren oder was man damit anstellen kann, aber ich bin damit jetzt reich ausgestattet! Interessant, wie sich auch die Banderolen im Lauf der Zeit verändert haben. Wie gut würde sich heute wohl „Joint“ oder „Stahlwolle“ verkaufen?

Ein paar kleine Schätze sind im Wollerbe auch dabei. Screen Shot 2017-12-25 at 16.13.59

Einige der Farben sind wunderschön und auf den ersten Blick fällt mir dazu etwas ein, bei anderen muss ich noch etwas überlegen… Ich habe mir jedenfalls in den Kopf gesetzt, so viele der Knäuel wie möglich in etwas schönes Gestricktes umzusetzen.
nadeln.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s