Gulliver strickt

[Unbeauftragte Werbung durch Produktnennung]

Behaupte mal einer, Stricken sei kein vielfältiges Hobby. Von zarter Spitze bis zu den dicksten Seilen ist alles drin.

Aber der Reihe nach.

Chunky2

Das Garn links tauchte im Dezember im Supermarkt um die Ecke auf, und trotz einiger Bedenken konnte ich nicht widerstehen – das „für acht Euro ist nix kaputt“-Argument, das sich leider oft als Trugschluss erweist, war einfach zu verlockend.

chunky-wool

Die Milchmädchenrechnung mit den acht Euro ging bei scharfem Nachdenken schon allein deshalb nicht auf, weil ich für zwölf Euro das passende Handwerkszeug (Nadelstärke 20) anschaffen musste.

IMG_9037

An Muster war nicht zu denken, trotzdem entstand aus dem Alpaka-Polyacryl-Misch-Seil in erstaunlich kurzer Zeit eine glatt rechts gestrickte, kuschelige Decke – die leider, Stichwort Supermarktfund, extrem flust und deswegen von der Katze in Beschlag genommen worden ist. So sah sie aus, bevor die Katze sie in die Krallen bekam:

IMG_9088

Das Nachher-Bild erspare ich euch 😉

Das liliputanische Kontrastprogramm folgte in Form eines Garns namens „Denim Lace“ von Rowan, das ich in Wales in einem hinreißenden kleinen Strickladen in Dolgellau gefunden hatte.

IMG_3793

Damit wollte ich mich an das Lace-Umschlagtuch „Mote“, Muster ebenfalls von Rowan, wagen. Nadelstärke hier: 5 mm (nicht ganz so dünn, wie für das Garn angegeben – 2 mm – aber das ist bei Spitzenmustern ja oft so).

IMG_7370

Vom schlauen Konzept eines Rettungsfadens als Schutz gegen Fehler mit Ribbelbedarf habe ich leider erst im Nachhinein gelesen. Trotzdem habe ich es mit ein bisschen  Geduld und Fluchen am Anfang letztendlich hinbekommen. Das Muster ist erstaunlich simpel, und die paar Fehlerchen, die dringeblieben sind, fallen kaum auf (sage ich mir jedenfalls).

Hier ist das fertige Tuch: Mote1

Das war es in der Rubrik „gestrickt im Frühling“!

Viele Grüße

Eure Eva

10_03_002235a.bin

Verlinkt bei Du für Dich am Donnerstag #102

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s