Meine liebsten Strick-Adventskalender

Ich liebe Adventskalender! Ich besitze einen Tee-Adventskalender, einen Schoko-Adventskalender und habe auch meinen im letzten Jahr gestrickten Julevotter-Adventskalender wieder aufgebaut. Jeden Tag finden sich darin jetzt nette kleine, persönliche Briefe und Gutscheine.

Adventskalender1Julevotter Adventskalender2

Julevotter Adventskalender
Diese hübsche kleine Schneeflocke haben wir geschenkt bekommen. Wenn ich einmal mehr Zeit habe, würde ich gern eine ganze Schneeflocken-Girlande häkeln.

Julevotter Adventskalender3

Fast so gerne wie meinen Julevotter-Adventskalender mag ich die kostenlosen Strick-, Häkel- und Basteladventskalender, die jeden Dezember im Netz stehen. Von den Anleitungen darin kann man noch das ganze Jahr zehren.

Fester Teil meiner morgendlichen Adventskalender-Abgras-Runde sind:

  • der Adventskalender von LoveKnitting – Achtung, die Anleitungen stehen nur je 24 Stunden dort.
  • der DROPS-Adventskalender – ganz entspannt, alle Anleitungen bleiben dort den ganzen Advent lang zu sehen und sind auch danach weiter in der DROPS-Bibliothek. Dennoch ist der Kalender doch eine schöne Art, sich weihnachtlich inspirieren zu lassen.
  • Mollie’s 12 Days of Makes von Mollie Makes (Englisch) – gestern gestartet! Ähnlich wie bei LoveKnitting sind auch hier die Anleitungen zum Basteln nur für je 24 Stunden erhältlich, also lohnt es sich, jeden Tag ein Türchen zu öffnen.

Lana Grossa hat dieses Jahr leider keinen Strickkalender rausgebracht, da war ich etwas enttäuscht… in den letzten zwei Jahren waren in ihrem Kalender immer tolle Anleitungen drin.

Folgt ihr auch einem Strick-Adventskalender?

Vorweihnachtliche Grüße!

Signature-winter

Advertisements